Jubiläumswanderung 1. Juli 2017

Rad Wandern Reisen


Jubiläumswanderung 2017
125 Jahre Sportverein Sillenbuch 1892 e.V.

Auf wenig bekannten Wegen 
unterwegs im Stadtbezirk Sillenbuch


Termin: Samstag, 1. Juli 2017

Treffpunkt:  11.00 Uhr, Turn u. Festhalle Sillenbuch


Wegverlauf:  Silberwald -  Kleingartenanlage Kühwasen - Buowaldstr.-
Alt Sillenbuch – Besichtigung der alten Schmiede – Bußbachtal –
Gewann Böpserle – Gewann Zinsholz – Fuchsklinge mit kleinem
Waldsee – Tiefenbachtal – Tiefenbachsee – Falsche Klinge –
Sandweg – Spitalwald – Sportplatz Sillenbuch.

Gehzeit:ca. 2 - 2 ½  Stunden

Wissenswertes: Alte Schmiede
Wurde von Christian Oelschläger im 19.Jahrhundert gegründet.
Weitergeführt von seinem Sohn Emil Oelschläger geb. 1887-1968. Dann von Willi Oelschläger geb.1913 – 1955 über
4 Generationen. Das Gässle wird wegen der Schmiede auch
Schmiedgässle genannt. Das Plätzle davor ist nach
Lieselotte u. Manfred Rommel benannt.
Altes Schulhaus war zuerst ab 1820 in der Tuttlinger Str. 90
2. Altes Schulhaus wurde 1879 in der Buowaldstr. 25 erbaut.
1. Rathaus war ab 1821 in der Tuttlinger. 80
2. Rathaus erbaut 1907 in der Tuttlinger Str. 99
Bußbachstraße, die frühere Brunnengasse,
an deren Ende sich der öffentliche Dorfbrunnen befand.

Ziel:   Hocketse auf dem Vereinsgelände


Führung:Siegfried Knies

Anmeldung:Helmut Rebholz Tel. 47 50 88
Siegfried Knies Tel. 47 22 28

 

Zurück